Ultraschallchirurgie

Im Rahmen der Implantologie kann es bei mangelndem Knochenangebot im Bereich der Implantationsstelle nötig werden, Knochen zu transplantieren. Um Knochen andernorts besonders schonend entnehmen zu können,  verwendet man Ultraschall. So können beispielsweise Nervläsionen verhindert und die postoperativen Beschwerden so minimal wie möglich gehalten werden